Werkstoffe & Stücke

Je nach Modell braucht es ein bis zwei Paar Hosen: Jeans, Bundfaltenhosen, Herrenhosen, Damenhosen, ausgebeult oder makellos, ganz nach deinem Geschmack.

Auf den Kopf gestellt und umgedreht, verhilft der Hosenschlitz dem Kleid zu grösserer Beinfreiheit, ein Hosenbund entpuppt sich als Saum oder Kragen. 

Eine eigenwillige Hosenform, die aus der Mode gekommen ist, wird zum Ausgangspunkt der Gestaltung. Mängel entpuppen sich als Vorzüge.